Achtsamkeit für Körper und Geist zum Wohl der Seele


2019 lernte ich die ELISE-Energie kennen, ließ mich zur ELISE-MILA Heilerin einweihen

und absolvierte die Ausbildung zur ELISE-MILA Trainerin.

Weiter befinde ich mich auf dem Weg des Meridianarchitekten.

 

ELISE-MILA

Heilenergie der Neuen Zeit
Auffüllen der grundlegenden Lebensenergie und
Reaktivierung des axiatonalen Meridiansystems

ELISE ist die Ur-Lebensenergie, von der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) als das vorgeburtliche Chi bezeichnet. Sie braucht sich im Laufe des Lebens auf und kann erst
seit einigen Jahren mit der hochenergetischen ELISE-MILA Technik wieder zugeführt werden.
Die ELISE-Energie erdet auf allen Ebenen, verbindet Körperbewusstsein und Seele,
bringt tiefe Entspannung und unterstützt die Selbstheilungskräfte.
Sie wirkt nicht gegen Krankheiten und Symptome, sondern für das Leben,
und somit stärkt sie uns in unserer Gesundheit, wie es gerade gut und richtig ist.
Jedes Lebewesen hat einen ELISE-Kanal,
der durch die MILA-Impulstechnik aktiviert werden kann.
Nach ca. 9 Behandlungen stellt das Energiesystem auf automatische Selbstversorgung um.
Wer möchte, kann sich zum ELISE-MILA Heiler einweihen lassen,
um sich selbst und anderen ELISE-Heilsitzungen zu geben.
Dies ist möglich durch die Öffnung eines speziellen Kanals zur Weitergabe der ELISE-Energie.
Kinder, wie auch unser "inneres Kind" mögen ELISE genauso wie Tiere und Pflanzen.

Mehr Infos gibt es unter www.celeson.com